• http://www.protech.krobath.com/data/image/thumpnail/image.php?image=226/protech_krobath_article_4153_0.jpg
    Frische Luft zum Durchatmen
  • http://www.protech.krobath.com/data/image/thumpnail/image.php?image=226/protech_krobath_article_4153_1.jpg
    Frische Luft zum Durchatmen

HYGROSTAR

Die feuchtegesteuerte, bedarfsgeführte Zu- und Abluftanlage

HYGROSTAR führt die in den Ablufträumen (Bad, WC, usw.) verbrauchte Luft ab. Die nachströmende Zuluft wird bedarfsgerecht auf die entsprechenden Räume (Wohn-, Schlafzimmer, usw.) aufgeteilt. Die Anlage erkennt genau, wann, wo und wieviel Bedarf an frischer Luft besteht. Dieser ergibt sich aus der Höhe der Luftfeuchtigkeit und verändert sich nach Anzahl und Aktivität der anwesenden Personen unentwegt.

So wird sichergestellt, dass jeder Raum be- und entlüftet wird und ein optimaler Luftaustausch erfolgt. 
Ein hygienischer Luftwechsel wird sichergestellt und die Schimmelproblematik behoben.

Krobath protech HYGROSTAR schützt Gesundheit, Lebensqualität und Bausubstanz. Mit HYGROSTAR erreichen wir die Erfüllung der Forderungen in den Wohnbauförderungen der diversen Bundesländer.

Falsches Lüften ausgeschlossen

Klassische Fensterlüftung reicht heute nicht mehr aus!

Smile Bad

Zu geringe Luftzufuhr verursacht...

- schlechte Luftqualität

- hohen CO2-Anteil in der Luft

- Kondensat- und Schimmelpilzbildung

- Gesundheitsgefährdung für Bewohner
 

Smile Good

HYGROSTAR...

- optimiert die Luftqualität

- sichert einen hygienischen Luftwechsel

- schützt die Gesundheit der Bewohner

- trägt zur Erhaltung der Bausubstanz bei

- hat ein ausgezeichnetes Kosten-Nutzen Verhältnis

Die Vorteile von HYGROSTAR

http://www.protech.krobath.com/data/image/thumpnail/image.php?image=226/protech_krobath_article_4159_0.jpg&width=650
  • Vermeidung von Feuchtigkeitsschäden wie Schimmel- und Kondensatbildung
  • Erhaltung der Bausubstanz
  • Kostengünstig in der Errichtung und Erhaltung
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Hervorragend für Sanierungen einsetzbar
  • Geringer Platzbedarf
  • Geringer Energiebedarf
  • Optimierte Luftqualität
  • Die richtige Menge Luft, zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort
  • Steigerung der Lebensqualität und des Wohnkomforts

BESCHREIBUNG UND TECHNIK

Orientierung der Luft bedeutet, zu jedem Zeitpunkt genau dort, wo Sie sind, die Menge Frischluft zu haben, die Sie brauchen. Da gute Komponenten noch lange nicht automatisch ein gutes System schaffen, ist für die wirksame und effiziente Funktionalität von Krobath protech HYGROSTAR vor allem die richtige Anordnung der Elemente entscheidend.

Lüften: Warum?

Die Sicherstellung der bestmöglichen Luftqualität ist das wichtigste Ziel von Krobath protech HYGROSTAR.

Neben zu hoher Feuchtigkeit im Gebäude, welche im Wohnbau hinsichtlich Schutz der Bausubstanz und Wohlbefinden des Wohnungsnutzers, eine entscheidende Rolle spielt, beeinflussen weitere Faktoren wie die CO2- und VOC-Konzentration in Räumen die Raumluft.

Es gibt nur eine Möglichkeit: richtig lüften.

Belüftung mit bedarfsgerechter Luftmenge

Das Zuluftelement von Krobath protech HYGROSTAR ist mit einem Sensor zur Messung der relativen Luftfeuchtigkeit ausgestattet. Dieser hygrometrische Sensor aus Nylonband reagiert abhängig von der jeweiligen Raumluftfeuchte, indem es sich ausdehnt oder zusammenzieht. So wird im mechanischen Zusammenspiel mit einer Feder eine Klappe gesteuert, die sich proportional zur relativen Luftfeuchtigkeit stufenlos öffnet oder schließt. Das passiert eigenständig und zuverlässig. Je höher der Feuchtigkeitsgehalt, desto größer die Klappenöffnung, desto mehr einströmende Frischluft. Krobath protech HYGROSTAR kontrolliert automatisch die benötigte Luftmenge, damit Sie dort, wo Sie sich gerade aufhalten, genau die Menge Luft haben, die Sie wirklich brauchen.

Technische Komponenten

http://www.protech.krobath.com/data/image/thumpnail/image.php?image=226/protech_krobath_article_4277_0.jpg&width=650

Abluftelemente

Das Abluftelement zeigt der verbrauchten Luft den Weg aus Ihrem Haus hinaus. Über ein Rohrleitungssystem ist es mit dem Ventilator verbunden. In Küche, Bad und WC gliedert es sich unauffällig in die Ausstattung ein und leistet ohne Strom unhörbar wirkungsvolle Arbeit.

http://www.protech.krobath.com/data/image/thumpnail/image.php?image=226/protech_krobath_article_4278_0.jpg&width=650

Zuluftelemente

Das Zuluftelement ist kompakt und sorgt für frische Luft. Man sieht es kaum, doch sein Wirkungskreis ist groß. Es passt sich dezent jedem Fenster und jeder Wandfläche an, funktioniert ohne Strom, selbsttätig, mechanisch und geräuschfrei. Schalldämmmaße über Dnew 65 dB können dabei erfüllt werden.

HYGROSTAR Zuluftelemente dienen auch zur Sicherstellung der Verbrennungsluft für raumluftabhängige Heizanlagen, da die notwendige Frischluft gewährleistet wird.

http://www.protech.krobath.com/data/image/thumpnail/image.php?image=226/protech_krobath_article_4276_0.jpg&width=650

Ventilator

Der Abluftventilator wird zentral im Dachraum, Keller oder auf dem Flachdach positioniert.
Er sorgt mit niedrigem Energieverbrauch und integrierter Konstantdruckregelung für den optimalen Betrieb des HYGROSTAR-Systems. Der geräuscharme, robuste und zuverlässige Ventilator erlaubt eine schnelle  Montage und garantiert einfache Wartungsarbeiten.

Download Prospekt HYGROSTAR

HYGROSTAR Prospekt Download